top of page
  • Feuerwehr Thomatal

Fahrzeugbergung

Heute Samstag um 20 Uhr 35 wurden wir von der LAWZ mittels Sirene zu einer Fahrzeug Bergung alarmiert. Einsatzgrund war ein VW Bus im Straßengraben auf der L267.

Bei Eintreffen des LFW war die Polizei Lungau schon vor Ort.

Nach Erkunden durch den Einsatzleiter wurde das Rotes Kreuz Lungau gerufen, da die beiden Insassen über Schmerzen klagten.

Auch das SRF Tamsweg wurde alarmiert, da der Bus so schonend zurück auf die Fahrbahn gehoben werden konnte.

Unsere Aufgabe bestand darin, Versorgung und Betreuung der Betroffenen, Absicherung der Unfallstelle, Mithilfe bei der Bergung der Patienten und Unterstützung der Kameraden aus Tamsweg.

Das Fahrzeug wurde anschließend auf einem Parkplatz abgestellt und mit einer Plane abgedeckt wo es von einem Abschleppdienst geholt wird.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für die ausgezeichnete Zusammenarbeit!

Der Einsatz war nach ca 1 3/4 Stunden abgearbeitet.

Im Einsatz waren:

Pumpe 1 Thomatal mit 8 Mann/Frau

6 Mann in Bereitschaft

SRF Tamsweg mit 3 Mann

Polizei Lungau 2 Mann

Rotes Kreuz 2 Mann


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page