• Feuerwehr Thomatal

VU in Schönfeld

Heute Mittag wurden wir zu einem VU in Schönfeld alarmiert. Der VU ereignete sich im Grenzgebiet zu Innerkrems und wurde mit unseren Kärtner Kameraden abgearbeitet. Aus bisher ungeklärten Gründen ist ein VW Bus von der Fahrbahn abgekommen und ca 250 m steilsten Gelände abgestürzt und in einen schwer zugänglichen Graben zu liegen gekommen. Die Person konnte sich selbst befreien und zu einen Gasthaus in Schönefeld gehen und einen Notruf absetzen. Nach eintreffen am Unglücksort wurde sofort nach weiteren Verletzten gesucht, das Fahrzeug gesichert und das Auslaufen von Betriebsmittel verhindert. Die Verletzte Person wurde vom Roten Kreuz ins LKH Tamsweg gebracht. Im Einsatz waren FF Thomatal mit 2 Fahrzeugen, FF Innerkrems mit 1 Fahrzeug, FF Kremsbrücke mit 2 Fahrzeugen, Rotes Kreuz Lungau 1 Fahrzeug und Polizei Lungau und Kärnten mit 3 Fahrzeugen.


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen