• Feuerwehr Thomatal

Verkehrsunfall mit Verletzter Person

Die Feuerwehr Thomatal wurde um 13:26 Uhr zu einem VU mit 2 Personen auf der Feldbrücke alarmiert. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam waren bereits Rotes Kreuz mit 5 Fahrzeugen sowie Polizei vor Ort. Die verletzten Personen wurden mittels Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschtz, half bei der versorgung der Verletzten und begann während der Fahrzeugbergung mit den Ölbindearbeiten sowie Aufräumarbeiten. Die STM Lungau half bei der Straßenreinigung. Die Feuerwehr stand mit 18 Mann LFW-A und KLF im Einsatz. Der Einsatz konnte um 15:15 beendet werden.


0 Ansichten